Bogenholz - Konrad Vögele präsentiert den Bogenbau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bogenholz

Hölzer für den Bogenbau

Viele möchten ihren Bogen selbst bauen, jedoch ist es oft schwierig an geeignetes Holz zu kommen. Ausschlaggebend ist nicht nur der gerade und astfreie Wuchs, sondern vor allem auch ein guter Aufbau der Jahresringe. Desshalb biete ich ausgesuchte Hölzer für den Bogenbau an.

Hickory

Hickory hat einen guten "inneren Zusammenhalt", deshalb muss man hier nicht unbedingt nach dem Verlauf der Jahresringe arbeiten. Angeboten als Vierkant.
Masse: 4,5 x 3,5 x 185 cm
Preis: 45 Euro

Esche
Esche zeichnet sich vor allem durch den sehr geraden Wuchs und die Astfreiheit aus.  
Länge: min. 180 cm
Preis: 35 Euro

Ulme
Eines der ältesten verwendeten Bogenhölzer. Sehr gerade und astfrei. Durch das europaweite "Ulmensterben" wird es immer schwieriger dieses Holz in guter Qualität zu bekommen.
Länge: min. 180 cm
Preis: 70 Euro

Robinie
Sehr gutes Bogenholz, jedoch vom Wuchs nicht immer ganz gerade. Hat oft"schlafende Augen", Astknoten, welche entsprechend in den Bogen integriert werden müssen.
Länge: min. 180 cm
Preis: Roh (gespalten, mit Rinde und Splintholz) 45 Euro
         Vorbearbeitet (ein Jahresring vom Kernholz freigelegt, und mit Wärme begradigt) 55 Euro

Osage Orange
Hervorragendes Bogenholz, jedoch vom Wuchs nicht immer ganz gerade. Hat oft"schlafende Augen", Astknoten, welche entsprechend in den Bogen integriert werden müssen.
Länge: min. 170 cm
Preise:  Roh (gespalten, mit Rinde und Splintholz): 100 Euro  
           Vorbearbeitet (ein Jahresring vom Kernholz freigelegt, und mit Wärme begradigt): 120 bis 140 Euro

Schwarznuss
Schwarznuss ist eine Unterart der Walnuss. Das Kernholz hat eine schöne dunkelbraune Färbung. Angeboten als Spaltlinge.
Länge: min. 180 cm.
Preis: 80 Euro

Bogenbau ist eine sehr individuelle Sache, deshalb bitte ich Sie Bogenhölzer telefonisch zu bestellen.
Telefonnummer: 07358-9616199.

Der Versand kostet je nach Gewicht ca. 13,- Euro.

Copyright 2017 Konrad Vögele Bogenbau. Alle Rechte vorbehalten.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü