Holzbogenbau Total - Konrad Vögele präsentiert den Bogenbau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Holzbogenbau Total

Bogenbaukurse
In diesen sechs Tagen werden wir uns ganz intensiv mit dem Holzbogenbau beschäftigen!


Der Kurs beinhaltet :

Bogenbau
Da Robinie als heimisches Holz wohl die besten Fähigkeiten, aber auch Wuchsprobleme hat, werden wir uns vor allem auf dieses Holz konzentrieren. Wir werden unter anderem den Jahresring freilegen, den Rohling dämpfen und Recurves biegen. Wer möchte, kann auch Osage Orange bearbeiten (Mehrkosten 60 Euro).

Schießübung
Oft schleichen sich Fehler in den Schießablauf ein. Diese versuchen wir zu erkennen und zu korrigiern. Hierfür bitte die vorhandene Bogenausrüstung mitbringen (falls vorhanden).

Pfeilabstimmung
Mit der wichtigste Faktor für ein gutes Trefferergebnis, vor allem beim Holzbogen, ist der richtige Pfeil!

Herstellung von Sehnen

Zum Abschluss werden wir noch ein kleines Turnier veranstalten.

Auch die Erhohlung soll nicht zu kurz kommen. Dafür sorgt der Bogenparcours direkt am Haus, gemeinsame Abende am Lagerfeuer und nicht zuletzt die tolle Rundumverpflegung durch meine Frau Gundi.

Übernachtung
Zum Zelten (Zelt mitbringen) steht ein großer Obstgarten zur Verfügung. Auch Stellplätze für den Wohnwagen oder das Wohnmobil sind kein Problem. Gerne vermitteln wir auch günstige Übernachtungsmöglichkeiten.

Kosten des Kurses :
Kursgebühr 800 Euro inkl. Verpflegung und Robinienrohling
Aufpreis für Osage-Holz 60 Euro

Teilnehmeranzahl :
minimal 5 Teilnehmer / maximal 8 Teilnehmer

Hier kannst du ein Bericht von einem Teilnehmer lesen:
Bericht als pdf-Dokument
oder hier ein etwas neuerer Bericht
Copyright 2017 Konrad Vögele Bogenbau. Alle Rechte vorbehalten.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü